Anregungen zum Glauben

Unsere Botschaft ist uns vom Herrn Jesus Christus aufgetregen worden, als Er sagte: „Und dieses Evangelium vom Reich wird in der ganzen Welt verkündigt werden, zum Zeugnis für alle Heidenvölker, und dann wird das Ende kommen.“ (Mat 24:13) Diese Aussage bestimmt sowohl den Inhalt der Botschaft (das Reich Gottes), als auch die Reichweite (alle Völker), als auch die Dringlichkeit (das Ende kommt).

Machtwechsel – Das Evangelium des Reiches Gottes – Gottes Ultimatum an uns Sünder.

Wer ist Jesus? – Kennst du Ihn schon?

Vaters Liebesbrief – Lies, was Er dir zu sagen hat!

Der Sinn des Lebens – oft gesucht, selten gefunden …

Warum musste Jesus so furchtbar leiden? – Der Sinn und die Wirkung des Kreuzes für uns

Die Tatsache der Auferstehung – Josh McDowells Buch; ein Skeptiker findet zum Glauben

Glaubwürdig umkehren – Aufhören damit „normal“ zu sein, indem man dem Mammon absagt.

Trost , Strafe oder Vergebung? – In welches Dilemma stürzen wir Gott durch unsere Sünde?

Der Gesandte des Königs – Was es bedeutet, wenn Jesus Gesandte ausschickt.

Erniedrigt und erhöht in Christus – Welchen Zugang zum Leben Christus für Arme und für Reiche bietet.

Zusammenfassung des Evangeliums – das „große Bild“ von der Schöpfung bis zur Vollendung der Welt in wenigen Sätzen zusamengefasst

Schlüsselbegriffe des Evangeliums – Die Bibel ist für uns oft wie ein Buch in einer Fremdsprache; selbst gläubige Christen verstehen die Grundbegriffe manchmal falsch. Darum bieten wir hier eine kleine Liste mit Erklärungen.

Traktate – Faltblätter zum Download – Verschiedene Themen zum Ausdrucken, einstecken und weitergeben.

 

Advertisements