Gebete aus dem Wegbegleiter

Einband-VS
Buchcover unseres Gebetbuches (Klick auf Bild geht zu Amazon)

Der „Wegbegleiter“ ist eine Neubearbeitung des Gebetbuches der Amish People und Mennoniten. 1708 das erste Mal unter dem Titel „Die ernsthafte Christenpflicht“ erschienen, durchlief es bis heute über 100 Auflagen. Es ist unser Anliegen, diesen bewährten Schatz an Gebeten und Texten unserer Generation neu zugänglich zu machen.

Enthalten sind im „Wegbegleiter“
· mehr als 70 Gebete für das persönliche Andachts- und Gemeindeleben
· erklärende Texte und Impulse zur Andacht
· Vier Lieder über das Gebet
· Ein Traktat über die Heiligung von Gedanken, Worten und Taten
· Die Auslegung von Psalm 25 von Menno Simons
· Eine Darstellung des Glaubens der wehr- und rachelosen Christen (Mennoniten)
· Die Artikel von Schleitheim 1527
· Das Dordrechter Bekenntnis 1632
· Täuferische Spiritualität zwischen Biblizismus und Mystizismus
· Anregungen zum Leben als Hausgemeinden nach den alten Ordnungen

Ein kurzes Morgengebet

Ein kurzes Abendgebet

Gebet um das Reich Gottes

Erinnerung an etliche Gebetsanliegen

 

Werbeanzeigen