Vom Bild des Teufels

Wie nun GOTT ein Geist der Wahrheit ist, so ist im Gegenteil der Teufel ein Geist und Vater der Lüge. (Joh.4 und 8) Deshalb ist die Lüge, Sünde und Ungerechtigkeit oder der Lügengeist ein Bild des Teufels, womit sich seine Kinder schmücken. Wie GOTT seine Kinder mit Wahrheit schmückt, woran man sie erkennen kann, wie Johannes spricht: Daran erkennen wir, welches die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels sind. (1.Joh.3) Wer nun die Sünde wählt, nimmt des Teufels Bildnis an und verlässt das göttliche. (1.Mo.5)

Weiter: Wie Adam Gottes Bildnis verlassen hat und in die Sünde gefallen ist

Advertisements